Produkt

Hamburger

vom Rind, zum Braten oder Grillen, tiefgefroren

Hamburger
Hamburger

Hamburger Sauce

Zutaten: 1 EL Schmand, 1 EL Mayonnaise, 1 TL Ketchup, 1 TL Senf,  ½ kleine Zwiebel, 1 Gewürzgurke, Salz und Pfeffer

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zubereitung: Die Zwiebel und die Gurke fein hacken und alles vermischen. Bei Bedarf nachwürzen. Nun:  die Hamburgerbrötchen (kurz angrillen, oder zu Hause 15 Sek. in die Mikrowelle), Fleisch, Dressing, evtl. Käse, Deckel drauf, fertig.

Rezept-Tipp drucken

Hamburger vom Rind im Beutel, 1000g

Hamburger vom Rind, zum Braten oder Grillen, tiefgefroren

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Hamburger

Energie 1067 kJ / 257 kcal
Fett 20,0 g
davon gesättigte Fettsäure 9,4 g
Kohlenhydrate 1,0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 18,0 g
Salz 1,0 g
Produktgewicht 1000 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Pfanne: Die gefrorenen Hamburger mit wenig Fett in eine heiße Pfanne geben. Unter mehrmaligem Wenden die Hamburger in ca. 6 Minuten gut durchbraten. Beim Grillen gilt die gleiche Zeit. Aufgetaut geht's natürlich noch schneller.
  • Grill: Die Hamburger von jeder Seite 2 Minuten gut durchbraten.

Zutaten

Rindfleisch (98 %), Speisesalz, weißer Pfeffer.