Produkt

Köttbullar

Fleischbällchen nach schwedischer Art

Köttbullar
Köttbullar

Preisselbeer Dip

Zutaten: 1 Glas Preiselbeeren, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Meerrettich, Pfeffer

Alle Zutaten miteinander verrühren und pikant mit Pfeffer abschmecken.

Rezept-Tipp drucken

Köttbullar

Fleischbällchen nach schwedischer Art, aus Schweine- und Rindfleisch, fein zerkleinert, gegart, tiefgefroren 500g Beutel.

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Köttbullar

Energie 1009 kJ / 243 kcal
Fett 18 g
davon gesättigte Fettsäure 7,1 g
Kohlenhydrate 3 g
davon Zucker 2,1 g
Eiweiß 17 g
Salz 1,6 g
Produktgewicht 500 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Heißluftherd: Den Backofen vorheizen. Die gefrorenen Köttbullar auf ein Backblech legen und 12-15 Minuten bei 140 °C im Backofen erhitzen.
  • Pfanne: Die gefrorenen Köttbullar mit Öl oder Margarine in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden rundherum ca. 8-10 Minuten erhitzen.
  • Mikrowelle: Die gefrorenen Köttbullar in eine Schale geben und abdecken. In der Mikrowelle ca. 2 Minuten bei 600 Watt erhitzen.

Zutaten

Schweinefleisch fein zerkleinert (52%), Rindfleisch fein zerkleinert (24%), Zwiebeln, Vollei, Weizenmehl, modifizierte Stärke, Speisesalz, Gewürze, Hefe, Malzextrakt, Rapsöl, Hefeextrakt, Glukosesirup, Stabilisator: Diphosphate; Zitronenfruchtpulver.

Hinweis für Allergiker:
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.