Produkt

Hackfleisch

gemischt

Hackfleisch
Hackfleisch

Gegrillte Hackbällchen

Zutaten: 1 kg Hackfleisch vom Rind, 1 Knolle/n Knoblauch - in 6 Stücke geschnitten, 2 TL Senf, 2 TL Salz, Pfeffer, frisch gemahlen, 2 Ei(er), Semmelbrösel, Kräuter frisch, 1 Zwiebel(n) fein gehackt, 12 Stück Alufolie, geschnitten, etwas Öl

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Zubereitung: Alle Zutaten, bis auf die Knoblauchstücken und natürlich die Alufolie, in eine Schüssel geben und gut vermengen. Dann aus der Masse 12 Hackbällchen formen, in 6 davon jeweils ein Stück Knoblauch drücken. Die 12 Stückchen Alufolie mit etwas Öl bestreichen und jeweils ein Hackbällchen einwickeln. Ich habe die 6 mit Knoblauch oben anders zusammen gedreht als die ohne Knoblauch, damit man sie unterscheiden kann.

Bis zum Grillen in den Kühlschrank legen, damit sie richtig durchziehen können.
Auf dem heißen Grill werden die Hackbällchen ungefähr 8- 10 min von jeder Seite gegrillt.

Rezept-Tipp drucken

Hackfleisch

Zum Braten, aus Schweinefleisch und Rindfleisch, für Frikadellen und Bolognese.

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Hackfleisch

Energie 972 kJ / 234 kcal
Fett 18 g
davon gesättigte Fettsäure 8 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 18 g
Salz 0,1 g
Produktgewicht 500 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Pfanne: Das Hackfleisch in einer Pfanne mit erhitztem Olivenöl kross braten.

Zutaten

Schweinefleisch, Rindfleisch