Urlaub in Deutschland

Deutschland entdecken: Reisetipps

Eine Fernreise findest du überflüssig und Langstreckenziele zu teuer? Dann haben wir unsere schönsten Riesetipps, um Deutschland zu entdecken! Denn wer sich erholen möchte, muss nicht weit fahren! Das eigene Land ist das beliebteste Reiseziel von uns Deutschen. Die Argumente liegen auf der Hand. Egal ob du im Norden, Süden, Westen oder Osten wohnst. In wenigen Stunden bist du am Meer, im Gebirge, in den Alpen oder der Heide. Deutschland bietet schöne historische Altstädte, Burgen, Klöster, Kirchen und Museen. Die Auswahl an Natur und Kultur ist groß. Wir finden: Jede Region hat ihren besonderen Reiz.

Urlaub im Allgäu

Egal zu welcher Jahreszeit, die Berge und Täler locken immer. Wandern, klettern und in erfrischenden Bergseen hüpfen. Berge sind ideal für alle, die im Alltag gestresst sind und die Ruhe suchen. Für kulturell interessierte liegen Sehenswürdigkeiten wie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sehr nahe. Ein „once in a lifetime“ Erlebnis, das sich jeder einmal angesehen haben sollte.

Die Urlauber können im bayerisch-schwäbischen Landkreis Ostallgäu die malerische Landschaft mit den Allgäuer Alpen im Hintergrund bewundern. Oder Spaziergänge entlang der Seepromenade am Forggensee genießen.

Leicht erreichbar sind auch die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie die bekannte Wieskirche, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Ein Besuch auf der Zugspitze rundet das Progamm ab. Mit dem Auto seid ihr schnell im südlichen Nachbarland Österreich oder in den größeren Städten des Umlands.

Urlaub in der Stadt

Ok Hamburg, Berlin, München und Köln kennt vermutlich jeder. Wie wäre es mal mit einer anderen Stadt für einen Städtetrip? Heidelberg, Potsdam, Hannover oder Bremen?

Ich gebe es ja zu, um die Hauptstadt Deutschlands kann ich trotzdem keinen Bogen machen. Die ist immer eine Reise wert. Genauso wie Hamburg.

Urlaub an der Nordsee

An der Deutschen Nordseeküste findet ihr idyllische Fischerdörfer, Surferstrände und kleine Ferienorte. Deutschlands Wattgebiete gehören sogar zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hier heißt es „Moin“ und nicht „Hallo“!