Produkt

Mini Schnitzel

vom Schwein

Mini Schnitzel
Mini Schnitzel

Tzaziki

Zutaten: 5 Zehen Knoblauch, 500g griechischer Joghurt, 1 EL Olivenöl, 1 EL Weißweinessig, 1 Salatgurke

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Zubereitung: Den Knoblauch fein pressen. Mit Joghurt, Öl und Essig mischen und je nach Geschmack mit etwas Salz und schwarzen Pfeffer würzen.

Gurke schälen und mit einer Gemüsereibe (oder Käsereibe) reiben. Wenn man die geriebene Gurke in ein sauberes Geschirrtuch gibt und das Wasser ausdrückt, wird die Creme nicht wässrig.

Die Gurke erst kurz vor dem Servieren untermischen! Die Creme gut zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen (der Knoblauch-Geschmack entfaltet sich).
Vor dem Servieren Gurke unterrühren und fertig.

Rezept-Tipp drucken

Mini Schnitzel

Vom Schwein, küchenfertig zubereitet, paniert und gegart, 8-12 Stück, tiefgefroren.

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Mini Schnitzel

Energie 921 kJ / 220 kcal
Fett 11 g
davon gesättigte Fettsäure 2,2 g
Kohlenhydrate 14 g
davon Zucker 0,9 g
Eiweiß 16 g
Salz 1,10 g
Produktgewicht 400 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Heißluftherd: Backofen auf 180°C vorheizen. Die noch tiefgekühlten Mini Schnitzel auf ein Gitterrost legen und ca. 15 Minuten goldbraun garen.
  • Fritteuse: Die noch tiefgekühlten Mini Schnitzel in ca. 160°C heißem Fett 3 Minuten goldbraun braten.
  • Pfanne: Die noch tiefgekühlten Mini Schnitzel in einer Pfanne mit reichlich heißem Öl pro Seite ca. 3-4 Minuten goldbraun braten

Zutaten

Schweinefleisch (63%), Panade (Weizenmehl (Gluten), modifizierte Stärke, Speisesalz, Gewürze, Hefe), Rapsöl, Speisesalz, Glukosesirup, Pfeffer (weiß), Zitronenfruchtpulver.

Hinweis für Allergiker:
Enthält Weizen (Gluten).