Produkt

Köttbullar

Fleischbällchen nach schwedischer Art,

Köttbullar
Köttbullar

Scharfer Chili Dip

Zutaten: 2 TL Sambal Oelek, 2 TL Schmand oder Crème fraîche, 1 TL Senf - mittelscharf, 1 Msp. Currypulver - rot oder gelb, 1 Prise Muskat

Die Zutaten gut verrühren und möglichst 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Rezept-Tipp drucken

Köttbullar

aus fein zerkleinertem Schweine- und Rindfleisch, gewürzt, gegart, tiefgefroren.

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Köttbullar

Energie 1016 kJ / 244 kcal
Fett 17 g
davon gesättigte Fettsäure 5,9 g
Kohlenhydrate 5,5 g
davon Zucker 1 g
Eiweiß 17 g
Salz 1,5 g
Produktgewicht 500 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Heißluftherd: Den Backofen vorheizen. Die gefrorenen Köttbullar auf ein Backblech legen und im Backofen erhitzen. ohne Umluft: 16 – 17 min / 140 °C. mit Umluft: 14 – 15 °C / 140 °C.
  • Pfanne: Die gefrorenen Köttbullar mit Öl oder Margarine in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden rundherum ca. 8-10 Minuten erhitzen.
  • Mikrowelle: Die gefrorenen Köttbullar in eine Schale geben und abdecken. In der Mikrowelle ca. 2 Minuten bei 600 Watt erhitzen.

Zutaten

46 % Schweinefleisch fein zerkleinert, 38 % Rindlfeisch fein zerkleinert, Zwiebeln, Rapsöl,
modifizierte Stärke, Kartoffelflocken, Dextrose, Speisesalz, Gewürze.

Hinweis für Allergiker:
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.