Produkt

Grillbauch gewürzt

Zum Braten oder für den Grill

Grillbauch gewürzt
Grillbauch gewürzt

Laugenbrötchen

Zutaten: Natronlauge, 500 g Mehl, 2 TL Salz, 1 TL Zucker, 250ml lauwarmes Wasser, 1 Würfel Hefe, 40 g Magarine, grobes Salz,  evtl. Käse zum bestreuen

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Zubereitung: Hefe in Wasser auflösen. Mehl, Salz und Zucker vermengen, Wasser mit Hefe sowie flüssige Margarine (Mikrowelle) dazugeben.

Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten und 30 min (oder in Tupper-Hefeschüssel bis Deckel "ploppt") gehen lassen.

Das Backrohr auf 200°C vorheizen. Brötchen, Brezeln oder Laugenstangen formen, auf ein Backblech setzen und mit der Brezellauge bepinseln. (Vorsicht! Pinsel mit Naturborsten nehmen, Kunststoff löst sich in der ätzenden Lauge mit der Zeit auf!!! Hände sollten nicht mit der Lauge in Berührung kommen!)

Brötchen mit einem scharfen Messer einschneiden, ev. Hagelsalz darüber streuen.
Je nach gewünschtem Bräunungsgrad ca. 15 - 20 min backen

Rezept-Tipp drucken

Schweinebauch in Scheiben, gewürzt, ideal für Grill oder Pfanne

Zum Braten oder für den Grill

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Grillbauch gewürzt

Energie 1423 kJ / 344 kcal
Fett 30 g
davon gesättigte Fettsäure 13 g
Kohlenhydrate 2,2 g
davon Zucker 0,4 g
Eiweiß 16 g
Salz g
Produktgewicht ca. 500 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100g g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Pfanne: Die Grillbauchscheiben von jeder Seite ca. 4-5 Minuten gut durchbraten.
  • Grill: Die Grillbauchscheiben auf dem gut vorgeheizten Grill von jeder Seite ca. 4-5 Minuten durchbraten.

Zutaten

Schweinebauch (96 %), Trockengewürz (4%) (Gewürze (Zwiebel, Paprika, Curry, Pfeffer (schwarz), Koriander, Pastinaken, Cumin, Knoblauch, Chili, Liebstöckel), Speisesalz, Reisgrieß, Zucker, Reismehl, natürliche Gewürzextrakte (Pfeffer-, Paprika-, Zwiebel-, Macisextrakt), Buchenholzrauch).