Produkt

Schinkengulasch

Schinkengulasch
Schinkengulasch

Bechamel-Sauce

Zutaten: 75 g Mehl, 75 g Butter, 1 Lorbeerblatt, 5 Körner Pfeffer, 3/4 Liter Milch, ( oder einen Fond) Salz und Pfeffer - aus der Mühle, Muskat, Cayennepfeffer

Für die Mehlschwitze das Mehl in einem Topf in der Butter mit einem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern bei milder Hitze sanft andünstet. Die Milch oder Fond nach und nach hineinrühren und unter weiterem Rühren bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, Cayennepfeffer, Muskat abschmecken, und durch ein feines Sieb passieren.

Die Béchamel bekommt einen noch besseren Geschmack, wenn man beim Andünsten ein Stück Speck oder Schinkenschwarte und etwas Zwiebeln dazu gibt.

Rezept-Tipp drucken

Schinkengulasch

Aus dem Schweineschinken geschnitten.

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Schinkengulasch

Energie 505 kJ / 120 kcal
Fett 4 g
davon gesättigte Fettsäure 1,5 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 21 g
Salz 0,7 g
Produktgewicht 400 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Pfanne: Das Gulasch entnehmen und in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten gut anbraten.

Zutaten

Schweinefleisch (100%)