Produkt

Rückensteaks mariniert

in bayerischer Bratensoße

Rückensteaks mariniert
Rückensteaks mariniert

Rotkohl-Salat

Zutaten: 500 g Rotkohl, 1 EL Salz, 3 EL Essig (Weinessig), 2 Äpfel, 1 Prise Zucker, 3 EL Öl

Den Rotkohl putzen, Strunk entfernen, waschen und fein hobeln. Mit dem Salz und dem Essig gut vermengen, Schüssel verschließen und 1-2 Stunden ziehen lassen. Dann das Kraut auflockern.

Die Äpfel waschen, entkernen, fein raspeln und zufügen. Das Ganze mit dem Zucker und dem Öl vermischen. Alles nochmals gut durchmengen, abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Rezept-Tipp drucken

Rückensteaks mariniert

Aus dem Schweinelachs, in Bayerischer Bratensoße mit 30 % alkoholfreiem Bier, zart mariniert, Premiumqualität, ideal für die Pfanne.

|

Energie -
Fett -
davon gesättigte Fettsäure -
Kohlenhydrate -
davon Zucker -
Eiweiß -
Salz -
Produktgewicht -

Nährwerte Rückensteaks mariniert

Energie 566 kJ / 135 kcal
Fett 5,5 g
davon gesättigte Fettsäure 1,8 g
Kohlenhydrate 2 g
davon Zucker 1 g
Eiweiß 19 g
Salz 1,5 g
Produktgewicht 400 g

Alle Angaben beziehen sich auf 100 g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Produkt vergleichen

Zubereitung

  • Pfanne: Braten Sie die marinierten Steaks unter mehrmaligem Wenden ca. 5 Minuten lang in der heißen Pfanne.

Zutaten

Schweinefleisch (88%), Würzmarinade (10%) (Bier alkoholfrei (Trinkwasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt), Senf (Trinkwasser, Senfsaat, Branntweinessig, Speisesalz, Gewürze), Rapsöl, Trinkwasser, Speisesalz, Rohrzuckermelasse,
Gewürze, 1% Butter, Säureregulator: Natriumacetate; Verdickungsmittel: Xanthan; Gewürzextrakte), Trockenglukosesirup, Speisesalz, Dextrose, Gewürzextrakte.

Hinweis für Allergiker:
Enthält Gluten, Milcherzeugnisse und Senf.