Kotelett überbacken mit Parmesan Champignons

Schritt 1

 

 

Die Champignon achteln, Schinken in Würfel schneiden. Champignons in Butter anschwitzen. Wenn der Saft verdampft ist, mit Mehl stauben. Mit Milch aufkochen und zu dicker Sauce kochen. Mit Salz, Muskatnuss und Streuwürze abschmecken. Schinken und Parmesan drunter mischen.

Schritt 2

 

 

Das Fleisch nach Packungsanweisung zubereiten. Auf eine feuerfeste Platte legen und warm halten.

Schritt 3

Dotter und Sahne versprudeln und in die nicht mehr kochende Sauce zusammen mit den 8-Kräutern einrühren. Überkühlen lassen. Das Ragout über die gebratenen Kotelett verteilen und im vorgeheizten Rohr oder Grill rasch zu goldgelber Farbe überbacken.

Guten Appetit!