Familienrituale!

mehr erfahren
Happy Birthday – 10 Jahre Tillman's Toasty

Genießen Sie mit uns!

Familie

Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln
Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln

- Rezept der Saison -

Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln

Weiterlesen

Mini Cordon Bleu
Mini Cordon Bleu
Mini Cordon Bleu
Mini Cordon Bleu

Mini Cordon Bleu

Wissenswertes rund um Cordon Bleu...

mehr erfahren
Wissenswertes rund um Cordon Bleu...
Was ist eigentlich ein Cordon Bleu? Die Herkunft des Cordon bleu ist nicht endgültig geklärt, aber ein französischer Erfinder ist wahrscheinlich. Denn auf Französisch bedeutet Cordon bleu "Blaues Band", was eine Zeit lang Ausdruck besonderer Exklusivität war - auch heute noch findet man unter demselben Namen Kochschulen in Frankreich. Das klassische Cordon bleu wird mit Kalbschnitzel zubereitet, das zunächst gefüllt und meistens wie ein Schnitzel paniert wird: Zunächst wendet man das Fleisch in Mehl, dann in verquirltem Ei und danach in Paniermehl oder selbst gemachten Bröseln aus Cornflakes oder Toast. Zum Anbraten eignen sich Öl oder Butterschmalz, das der Panade einen wunderbaren Geschmack verleiht. Da Cordon bleu recht dick ist, empfiehlt es sich, die angebratenen Taschen im vorgeheizten Backofen fertiggaren zu lassen - so brennt nichts an und das Fleisch bleibt schön saftig. Es gibt auch Rezepte für frittiertes oder gegrilltes Cordon bleu - allerdings kann es einem dabei schnell passieren, dass der Käse in Fritteuse oder Grill läuft. Käse, Schinken und vielseitige Variationen Für die traditionelle Füllung werden Kochschinken und Emmentaler auf eine Hälfte des Schnitzels gelegt, das man anschließend umklappt und mit Bratennadeln oder Zahnstochern feststeckt. Wenn man ein dickeres Schnitzel füllen möchte, kann man auch eine seitliche Tasche einschneiden. Die Füllung lässt sich kreativ und individuell variieren: Mit rohem Schinken und Käse wie Greyerzer, Gorgonzola, Parmesan, Feta, Schmelz- oder Raclettekäse gefüllt, wird das Cordon bleu besonders würzig. Auch wenn das klassische Cordon Bleu mit einem Kalbsschnitzel zubereitet wird, ist die Variante mit einem Schweineschnitzel ebenso beliebt.

Einfach lecker!

zum Produkt

Lieblingsrezept der Saison

Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln

Mit Tillman's Mini Cordon Bleu zum leckeren Abendessen - in nur 3 Schritten!

Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln

Einkaufsliste:
- Tillman´s Mini Cordon Bleu
- Kartoffeln
- Zwiebeln
- weitere Zutaten

Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln

Schritt 1:
Die Kartoffeln zubereiten...

Schritt 2:
... die Mini Cordon Bleu gemäß Anleitung zubereiten ...

Schritt 3:
...Wenn alles fertig ist, kann angerichtet werden. Guten Appetit!

mehr erfahren
Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln
Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln
Mini Cordon Bleu mit Bratkartoffeln
Familie

Familie

... mit unseren Produkten können Sie ganz besonders genießen!

mehr erfahren

Wir sind Ihr Genuss-Begleiter!

Wir sind Ihr Genuss-Begleiter!

Einkaufsliste:
- Tillmann´s Mini Cordon Bleu
- Kartoffeln
- Zwiebeln
- usw...